Aus in Runde 2.

Es war eine enge Partie bei unseren Nachbarn in Tannenhausen.
Unsere Jugend konnte sich jeweils knapp nach Meter durchsetzen, aber leider konnten wir in den Erwachsenen Paarungen nicht den nötigen dritten Punkt einfahren. Die Männer II verloren zwei Wurf. Dies wurde bereits auf der Hinrunde in Gummi verspielt, in Holz war man ebenbürtig. Männer I liefen ebenfalls bis zum Schluss dem Rückstand aus dem Gummiwerfen hinterher und verloren ebenso mit 2 Wurf. Die Damen hätten das Zünglein an der Waage sein können, nutzen aber die Schwächephase des Gegners nicht und unterlagen letzlich deutlich mit 5 Wurf. Schade, aber nun ist die OssiPokal Runde wieder einmal frühzeitig zu Ende. Wir schauen nun gespannt auf den Punktspiel-Start am kommenden Sonntag und wünschen allen hier das nötige Wurfglück. Anbei noch ein paar Bilder aus Tannenhausen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Aus in Runde 2.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *