Dörpfest Wochenende in Eversmeer steht bevor

Vom 19. bis 21. Juni ist es wieder soweit, ganz Eversmeer feiert dann wieder das traditionelle Dörpfest und lädt Jung und Alt herzlich dazu ein. Mit dabei sind, wie in den Jahren zuvor, die Mitglieder des KBV „An’t Moor lang“ Eversmeer, der Kindergarten „Lüttje Kinnerhuus“, die Reservisten-Kameradschaft Eversmeer , der DRK-Ortsverein Holtriem und die Tauzieher „Kerls van´t Moor“ mit ihren Frauen Fröölü van’t Kerls.

Ein vielseitiges Programm für Jung und Alt wurde vom Festausschuss bereits zusammengestellt. Stattfinden wird das Dörpfest wie gewohnt auf dem Festplatz zwischen dem Kindergarten und dem Vereinsheim des KBV. Am Freitag wird mit dem Kinderzeltlager ins Partywochenende gestartet. Die Nacht im Gemeinschaftszelt und die Nachtwanderung durch den Ort sind jedes Jahr ein Highlight des Dörpfest Wochenendes.
Noch fix anmelden
Am Samstag verabschieden sich die Kinder nach einem gemeinsamen Frühstück. Die Organisatoren können dann aber nur kurz durchschnaufen, denn der Platz will für das nächste Highlight vorbereitet werden.

Ab 16 Uhr beginnt nämlich der Tauzieh-Wettbewerb für Aktive- und Hobbymannschaften. Daran schließt sich dann nahtlos die eigentliche Party an. Das große Grillfest mit 1 € Party verspricht wie jedes Jahr ein tolles Fest zu werden. Chef-Organisatorin Annika Dirksen freut sich schon jetzt über die vielenTeilnahme-Zusagen auf der entsprechenden Veranstaltungsseite im Internet. Das DJ-Team Keno und Chris wollen den Tanzwütigen bis zur Sperrstunde um 03:00 Uhr so richtig einheizen.

Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppen. Außerdem veranstaltet der Kindergarten „Lüttje Kinnerhuus“ einen Kleiderbasar. Wer Lust hat, kann sich auf dem Festplatz für den privaten Hobbyflohmarkt einen Stand aufbauen. Zum Mittag wird der Grillstand geöffnet. Dazu reichen an der Salatbar die Mütter und Erzieherinnen der Kindergartenkinder selbst gemachte Salate. Um 14 Uhr findet eine Spieleaufführung des Kindergartens statt und es gibt Tee und selbstgebackenen Kuchen bei den Damen des KBV Ant Moor Lang. Für den musikalischen Rahmen sorgen ab 14.30 Uhr die „Steirischen Blumenhof-Musikanten“.
Zum Toben steht in diesem Jahr wieder eine Hüpfburg bereit, während des ganzen Nachmittags werden wieder Fahrten mit der Bimmelbahn „Holtriem-Express“ und dem Starfighter der Reservisten-Kameradschaft angeboten.

Dieser Beitrag wurde unter Dörpfest abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *