EM-Eisenkugel: Bronzemedallie für Sascha Tjaden

In der Finalrunde gingen nochmal die besten neun Werfer aus der Vorwoche an den Start. Sascha hatte sich im Vorkampf mit starken 1735 Metern und dem dritten Platz für die Top Gruppe qualifiziert und ging mit Ingo Claassen (Bensersiel) und Robert Djuren (Westeraccum) auf die anspruchsvolle Negenmeertener Strecke. Es galt dabei dann aber nicht nur den Anschluss an die beiden Erstplatzierten zu halten, sondern auch die starke Konkurrenz aus dem restlichen Teilnehmerfeld auf Distanz zu halten. So betrug der Vorsprung auf Platz vier lediglich 15 Meter.

Für Spannung war also gesorgt, als es gegen 18:30 Uhr los ging. Nach einem ordentlichen Abwurf konnte Sascha mit dem zweiten Wurf die die erste Kurve mit einem Knaller von 290 Metern durchwerfen. In der Folge war es dann ein guter, aber von Nervosität gezeichneter Wettkampf. Ingo Claassen verwarf zwei Würfe hintereinander und auch Sascha setzte einen Wurf viel zu hoch an. So konnte Robert sich in Front setzen und hatte das Geschehen im Griff.
Im Zielbereich wurde die Top-Gruppe dann mit Spannung erwartet. Ingo hatte sich mit zwei Top Würfen und 600! Metern wieder herangebracht, und auch für Sascha sah es gut aus. Mit dem vorletzen Wurf machte er es aber nochmal richtig spannend. Lediglich 70 Meter konnte er hier erzielen. So musste ein guter letzter Wurf her. Die 1576 Meter Marke musste übertroffen werden, soviel stand schon fest. Von Meter 1392 aus keine unlösbare, aber auch keinesfalls eine zu unterschätzende Aufgabe. Saschas letzter Wurf kam gut, stieg aber lang oben aus und bekam im Gras glücklicherweise den entscheidenen Stoss und konnte so die geforderten Meter mit 1758m um gerade 2 Meter übertreffen. An dieser Stelle sicherlich mit Glück, aber dennoch absolut verdient ging damit die Bronze Medallie nach zwei guten Wettkämpfen an unseren Sascha Tjaden. Gold sicherte sich Robert Djuren vor Ingo Claassen. Am Samstag und Sonntag gehts nun mit den Vorrunden im Gummi und Holzbosseln weiter. Allen Werfern viel Erfolg.

Einzelmeisterschaften 2013 Eisenkugel in Negenmeerten

Einzelmeisterschaften 2013 Eisenkugel in Negenmeerten

Dieser Beitrag wurde unter Herren abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *