Spannendes Zweitrundenduell gegen Westersander

War das spannend !
In der zweiten Runde des Ossipokals hatten wir gestern den KBV „Liek ut“ Westersander-Hüllenerfehn zu Gast. Und wie schon im Vorfeld spekuliert entwickelte sich eine ganze enge und spannende Partie.

Richtung Nenndorf tat sich in allen Gruppen zunächst wie so oft nicht viel. Auch die ersten Kurven änderten daran zunächst nicht viel. Mit dem Wurf über die Wende konnte die ersten Männer Gruppe in Führung gehen, parallel kam die zweite Gruppe aber mit einem 1. Wurf Rückstand zur Wende. Die Männer 2 Vertretung konnte sich aber an selber Stelle mit einem gelungenen Wurf gleich 2 „Schööt“ einverleiben und ging so mit einer schönen Führung über die Wende. Unsere Mädels waren allerdings in gleicher Weise im Rückstand. Die A-Jugend war auch etwas hinter, während unsere C eine 2 Wurf Führung vorweisen konnte.

Mit dem Holzkloot kamen wir dann zunächst besser zurecht. Wie schon in der Vorwoche konnte die Erstgruppe nach dem Kugeltausch richtig aufdrehen und eine fünf Wurf Führung herauswerfen. Vom Rest war dann zunächst wenig zu hören und so ging es halbwegs gelassen zur Wende 3. Nachdem dann bei den eintreffenden Gruppen wenig Veränderungen gegenüber der Wende gemeldet wurden, zeichnete sich ab, das der dritte und entscheidende Punkt bei den Männer I ausgeworfen wurde. Männer 2 konnten mit 2.072 für Eversmeer den ersten Punkt klar machen, Frauen und die A-Jugend mussten mit 1.051 bzw. 2.040 dem Gast den Punkt überlassen. Unsere Stärke C-Jugend konnte mit einem weiteren souveränen Auftritt und mit exakt 7 Wurf zum 2-2 ausgleichen. Und damit würde es dann spannend… die Zweitgruppe kassierte auf der Wende 2 den dritten Wurf und bot damit bei verbliebenen 10-12 Werfern den Gästen nochmal die Chance anzugreifen. Parallel musste auch die Erstgruppe trotz 5 Wurf Führung zittern und einer gehörigen Führung des Gegners hinterher werfen.
Als hier dann schließlich ein Wurf für Westersander fiel, schnupperten die Gäste endgültig am Auswärtssieg. Es war klar das die Entscheidung erst mit den schlusswürfen fallen würde.
Die erste Gruppe kam dann mit zwei guten Würfen nochmal etwas aus der Bredouille raus und brachte schließlich gute 3.142 Wurf ins Ziel. Nun blickte alles auf die letzte Gruppe. Hier war es unseren Jungs gelungen immerhin die Führung zu holen und wenn man diese ins Ziel brachte würde es reichen. Trotz dieser Brisanz und den zahlreichen Beobachtern gelang es unseren Werfern jetzt die Kugel sicher voran zu bringen. Zwei sehr gute Würfe von Jörg und Volker ließen dann schließlich alle blauen jubeln. „Schööt“ für Eversmeer kurz vor dem Ziel und damit die Entscheidung ! In Addition 1.137 für Eversmeer und damit das 3-2 !

Große Freude über den Sieg und den Einzug ins Halbfinale dieses interessanten Wettbewerbs.
Am 5. Januar freuen wir uns jetzt auf unsere Freunde aus Blersum, die gestern auf eigener Strecke gegen Dunum erfolgreich waren.

Große Freunde über den Einzug ins Halbfinale des Ossipokals.

Große Freunde über den Einzug ins Halbfinale des Ossipokals.

Veröffentlicht unter Spielberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Erste Runde Ossipokal

Die neue Saison steht vor der Tür und damit auch traditionell der Ossipokal an. Entgegen aller Tradition beschied uns das Losglück in diesem Wettbewerb endlich mal wieder ein Heimspiel. Das erste seit 8 Jahren.
Als Gast erwarteten wir den KBV „Germania“ Lübbertsfehn, es war das erste Zusammentreffen beider Vereine und so ging es bei bestem Wetter auf die Wurfstrecke.
In den Herrengruppen entwickelte sich eine offene Partie. Bis zur Wende konnte keine Seite sich einen nennenswerten Vorteil verschaffen. Eine Eversmeerer zwei Wurf Führung in der 1. Gruppe konnte Lübbertsfehn mit ebenfalls 2 Wurf ausgleichen. Bei den Männern 2. gab es zur Wende eine 1 Wurf Führung für das Heimteam. Auch bei den Damen war noch alles ausgeglichen. Lediglich in der A und C Jugend gab es schon nennenswerten Vorsprung für „Ant Moor lang“ zu vermelden.
Auf dem Rückweg Richtung Eversmeer kamen unsere Teams mit der Holzkugel dann aber immer besser zurecht und konnten so das Zepter übernehmen und letztlich in allen Gruppen die Punkte für Eversmeer sichern.
Einen 2.012 Wurf detailsieg in der 2. Gruppe konnten wir in der 1. Gruppe mit deutlichen 6.030 Wurf kontern. Männer 1 im Ergebnis also 4.018 und 1 Punkt für Eversmeer.
Männer 2: 3.065 für Eversmeer
Frauen 1: 1.075 für Eversmeer
A-Jugend: 8.105 für Eversmeer
C-Jugend: 25.040 für Eversmeer
In Summe also ein 5-0 für „Ant Moor lang“
Erwähnen sollte man, das beide Jugendgruppen aus Lübbertsfehn neu aufgestellt worden sind und in dieser Saison erst mit unserem Heimatsport anfangen. Wir bedanken uns bei unseren Gästen für einen sehr fairen und sehr freundschaftlichen Wettkampf und wünschen für die kommende Saison das allerbeste.
Kommenden Sonntag erwarten wir dann Westersander in Runde 2 zum Vergleich, sie hatten in runde 1 ein Freilos.

Veröffentlicht unter Spielberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Allen Grund zur Freude hatten am vergangenen Wochenende unsere Nachwuchskräfte beim Nenndorfer FreBa Cup, konnten Sie doch die etablierten Teams ordentlich ärgern.
Gina-Marie und Silke wurden erst im Halbfinale durch die Utgaster Haudegen Claus Freese und Udo Galts gestoppt.
Ebenfalls eine tolle Leistung zeigten Claas und Hilko, die beiden 13 jährigen Talente waren die jüngsten Teilnehmer im Halbfinale und mussten sich erst dort den beiden Europameisterschaftserfahrenen Ralf Look und Fabian Schiffmann knapp geschlagen geben.
Wirklich ein toller Auftritt unseres Nachwuchses bei diesem großen Event.

Machten mit guten Leistungen auf sich aufmerksam. Gina Marie Flessner, Silke Link, Claas Coordes und Hilko Krey.

Machten mit guten Leistungen auf sich aufmerksam. Gina Marie Flessner, Silke Link, Claas Coordes und Hilko Krey.

Publiziert am von Ingo | Hinterlasse einen Kommentar

Siegerehrungen im Jugendbereich – C Jugend sichert sich Kreismeisterschaft

Stolze Gesichter bei Betreuern und den Kindern. Der neue Kreismeister der manne. C Jugend kommt aus Eversmeer.

Stolze Gesichter bei Betreuern und den Kindern. Der neue Kreismeister der manne. C Jugend kommt aus Eversmeer.

Und hier nun alle Fotos von den Jugend-Siegerehrungen vom Wochenende.
Ein erfolgreiches Jahr geht für unseren Nachwuchs zu Ende.
In überragender Manier konnten sich die Jungspunde den Titel vor Westeraccum sichern. 26:2 Punkte und ein Wurfverhältnis von +115 Wurf sprechen für sich. So lies man den auch am letzten Spieltag mit einem souveränen 7 Wurf Auswärtssieg in Neuschoo keine Zweifel mehr aufkommen, wem der Titel in dieser Altersklasse zustand.
Herzliche Glückwünsche zum Titel und alles Gute für die Landesmeisterschaften.Neben dem Kreismeister Titel unserer C Jugend kamen noch folgende Platzierungen zustande:

Weibliche F Vizemeister
Männliche F 4. Platz in der Meisterrunde
Weibliche E Vizemeister
Männliche 3. Platz in der Meisterrunde
Männliche C Kreismeister
Männliche B Vizemeister
Weibliche A Vizemeister

Wir danken den Betreuerinnen und Betreuern für ihren Einsatz und gratulieren allen Teams zu ihren Leistungen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zur Jahreshauptversammlung des „KBV Ant Moor Lang“ Eversmeer

Jahreshauptversammlung des „KBV Ant Moor Lang“ Eversmeer

Der KBV „Ant Moor Lang“ Eversmeer lädt seine Vereinsmitglieder für Freitag, 19.01.2017, zur alljährlichen Jahreshauptversammlung ein ins Vereinsheim ein. Beginn ist um 20 Uhr. Die Tagesordnungspunkte sind der Umbau des Vereinsheims, ein Rückblick auf das vergangene Jahr, sowie die Termine für das anstehende Jahr sein. Der Vorstand freut sich auf rege Beteiligung.
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Vereinsmeister sind gefunden

Am vergangenen Wochenende fand bei schönstem Spätersommerwetter unser Herbstfest mit den Vereinsmeisterschaften statt. Am Samstag durfte die Jugend ihre Meister küren, am Sonntag waren dann die Erwachsenen dran, ihre Meister auszuwerfen. Der Festausschuss sorgte an beiden Tagen für Verpflegung und hatte wieder einmal ein buntes Rahmenprogramm auf die Beine gestellt.

Die Vereinsmeister 2017 sind:

Jugend (5 Holz, 5 Gummi)

männl. Jugend F: Janko Christians 695 m
männl. Jugend E: Jann Coordes 887 m
männl. Jugend D: Renko Link 712 m
männl. Jugend C: Claas Coordes 1270 m
männl. Jugend B: Jannes Reents 1111 m
männl. Jugend A: Marek Siemens 1437 m

weibl. Jugend F: Amelie Blumhoff 504 m
weibl. Jugend E: Anna-Lena Christians 881 m
weibl. Jugend D: Martina Link 827 m
weibl. Jugend A: Silke Link 1252 m

Erwachsene ( 3 Wurf Holz, 3 Wurf Gummi)

Männer I: Mathias Rabenstein 974 m
Staffelmeister 2. Mannschaft: Ralf Link

Männer II: Ralf Flessner 841 m
Männer III: Erwin Köhler 733 m

Frauen I:Marina Rabenstein 721 m
Staffelmeisterin 2. Mannschaft: Insa Engelkes 530 m

Frauen II: Gaby Mennen 838 m
Frauen V: Erika Ripken 378 m

Den Ehepaarpokal konnten in diesem Jahr Elke & Michael Schmidt gewinnen. Der traditionell heiss umkämpfte Bierpokal ging diesmal mit 21 Punkten an Marina Rabenstein, Volker Diekmann und Holger Schomerus.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Wege beim Herbstfest des KBV „Ant Moor lang“

Moin Mitnanner,

auch in diesem Jahr wollen wir den Start der neuen Boßelsaison 2017/2018 mit unserem Herbstfest einläuten.
Den gewohnten Ablauf der Veranstaltung haben wir etwas geändert, so wird sowohl das Auswerfen der Vereinsmeister als auch alle weitere Aktionen an einem Wochenende stattfinden. Wir hoffen das euch das neue, kompaktere Programm gefällt und freuen uns auf ein schönes Wochenende mit reger Beteiligung.

Zeitplan:
Samstag, 02.09.2017:
– 13:00 Uhr: Auswerfen der Vereinsmeister für alle Jugendklassen
– 16:00 Uhr: Abholen der Vereinsmeister 2016 mit dem Fahrrad und für die Kids mit der Bimmelbahn – Start beim Vereinsheim
– 19:00 Uhr: Ausklingen des Tages mit einer kleinen Stärkung vom Grill und kühlen Getränken
Sonntag, 03.09.2017:
– 09:30 Uhr: Ehepaarpokal, Klüterbahn und Kegelbahn
– 10:00 Uhr: Flüchten am Weitstand für unsere Jugend
– 11:00 Uhr: Knobeln und Glücksrad
– 13:00 Uhr: Auswerfen der Vereinsmeister aller Erwachsenenklassen
– 14:00 Uhr: Weitstände im Boßeln für alle Jugendmannschaften, Torwand und 80m Stand
Siegerehrungen:
– 17:30 Uhr: Jugendklassen E und F
– 18:30 Uhr: Jugendklassen A – D
– 20:00 Uhr: Erwachsenenklassen und Stände

Es winken tolle Preise!!!

Wir wünschen allen Teilnehmern ein tolles Herbstfest mit viel Spaß und Erfolg an allen Ständen. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung aller Vereinsmitglieder und natürlich auch auf die, die es gerne noch werden möchten.

Fleu herut, Euer Festausschuss
PS: Wer seinen Dienst nicht antreten kann, kümmert sich bitte eigenständig um Ersatz.

Veröffentlicht unter Allgemein, Festausschuss | Hinterlasse einen Kommentar